Impressum

Ferndurst.de

Angaben gemäß § 5 TMG:

Ferndurst GbR
Sina Wendt & Elisa Lipski
Annenstraße 17

20359 Hamburg

info@ferndurst.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Sina Wendt & Elisa Lipski aus Hamburg

Quelle: http://www.e-recht24.de

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quellverweis: eRecht24 Disclaimer

4 Kommentare

  1. Hallo Sina Wendt & Elisa Lipski,
    habe heute Nacht euren Blog durch Zufall entdeckt. Besonders hat mich der Blog über Lima begeistert. Eine Freundin wohnt seit geraumer Zeit in Lima und durch diese günstige Gelegenheit, möchte ich im Sommer meine 7 Sachen packen und sie besuchen.
    Ist vielleicht etwas peinlich oder auch unangenehm fremde bzw unbekannte Menschen anzuschreiben, aber dadurch das ich selber sehr viel auf der Erde unterwegs bin, sind wir doch nicht alle etwas offen für Reisende ;).
    Nun zu meiner doch sehr wichtigen Frage für mich. Ich hab von vielen Leuten gehört, Lima beherbergt doch sehr viel Gefahren in der Nacht. Die Kriminalität soll auch sehr hoch sein. Wie habt ihr das Wahrgenommen? Denn mein Plan wäre, nach 1wöchigen Aufenthalt weiter in den Norden zu ziehen. Alleine. Da ich auch unsere bayrische Landschaft sehr schätze würde ich da gerne wieder zurückkommen ;). Habt ihr für mich ein zwei Tipps.

    Danke euch zweien und ich hoffe von euch zu hören.

    Simon Zinkl

    PS: macht weiter mit dem Blog.

    • Lieber Simon,

      toll, dass dir unser Blog gefällt – das freut uns natürlich sehr. :) Den Artikel über Lima hat Ariane von Heldenwetter geschrieben. Am besten, du fragst sie ganz direkt: http://www.heldenwetter.de

      Ganz viel Spaß und liebe Grüße
      Sina

  2. Andreas aus Köln

    Hallo ihr Beiden!

    Ich könnt einen wirklich „Reiseverrückt“ machen. Jetzt wälze ich seit Tagen selbst die ganzen Reisebücher und schaue Eure Blogs an :) Respekt!!
    Sehr tolle Fotos!!! Viele Reiseeindrücke. Hab gestern noch auf der Arbeit mit Kollegen Eure Seite angeschaut. Vielen Dank!

    Vielleicht 2 praktische Fragen an Euch:

    1: Koffer oder Rucksack? : Koffer ist ja ganz praktisch (gebügelte Wäsche, Kamera gut verstaut, alles quadratisch praktisch gut. Zudem nen Tagesrucksack für die Tagestouren auf m Rücken) Aber: habe auch ne kleine mehrtägige Rundreise vor. Ist dann ein großer Hauptrucksack praktischer (beim ständigen Ein- und Auschecken, bzw. Weiterreisen). Allerdings wären 2 Rucksäcke (Hauptrucksack und kleinerer Rucksack für Tagestouren ja auch irgendwie blöd?) Wie sind so Eure Erfahrungen?

    2: Tolle Bilder!: bestimmte Kamera verwendet, oder einfach Fotografier-Profi??? :) Hab zwar auch ne mittelgute…aber so klare Fotos krieg ich leider oft nicht hin…..

    Wäre schön, von Euch zu hören….

    PS: vielleicht solltet Ihr euch mal „Kölle“ anschauen….

    • Hi Andreas, ganz vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Das macht uns richtig glücklich! Also den von mir vorgeschlagenen kleinen Rucksack von Deuter in der Packliste nutze ich für Trips bis zu 5 Tagen, auch für Schottland hat alles reingepasst. Und da braucht ich dicke Sachen. ☺️ Auch meine Kamera(s) stehen in der Packliste: http://ferndurst.de/backpack-packliste-fernreise-tropen-thailand

      Kölle ist kuhl! Da war ich schon.

      Ganz lieber Gruß
      Sina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.