Top-Tipp für die Bali Rundreise: Gili Trawangan (Lombok)

Eigentlich gehören die Gili Islands zu Lombok. Trotzdem sind sie mein TopTipp für eure Bali Rundreise. Wir fuhren gleich zwei Mal nach Gili Trawangan und waren schlichtweg begeistert.

Anzeige

Steckbrief: Gili Trawangan

  • Die größte der drei Gili Inseln
  • Paradiesische Atmosphäre: Weiße Strände, türkises Wasser, Korallenriffe, freilaufende Tiere …
  • Knapp 600 Einwohner
  • Keine motorbetriebenden Verkehrsmittel erlaubt, hier bewegt man sich zu Fuß, mit Kutschen oder Fahrrädern
  • Keine Polizei
  • Dengue-Mücken-Alarm: Immer schön einsprühen!
  • Viele hübsche Bungalows, direkt am Strand (ab 18 Euro/Nacht)
  • Schnorchelparadies

Hinweis – Nachtrag vom 10.10.2016: In letzter Zeit hörte ich öfter, dass sich Gili Trawangan durch den Tourismus doch sehr verändert hat und es nicht mehr das ruhige, idyllischen Fleckchen ist, das ich damals kennen lernen durfte. Dennoch hat es wohl noch immer noch seinen Charme. Ruhigere Orte sind die Gili Inseln Meno und Air – außerdem bietet Lombok noch menschenleere Strände und einige kleinere, fast unbekannte Inseln.

>ÜBERBLICK: Alle Artikel zum Thema Bali

Gili Trawangan: Anreise aus Bali

Am besten fahrt ihr mit dem Roller oder einem Touri-Bus/Wagen nach Padang Bai im Nordosten Balis. Von hier aus sind es nur wenige Stunden nach Gili Trawangan. Der Weg zum Hafen über unbefestigte Straßen ist zwar holprig, die Tour auf dem Schnellboot dafür umso eindrucksvoller (wenn man seefest ist). Und endlich angekommen auf Gili Trawangan wussten wir, dass wir alles richtig gemacht haben.

In der Hochsaison (Juni bis September) solltet ihr schon frühzeitig in Kuta ein Fährticket kaufen und am besten ein Komplett-Angebot buchen (Anreise + Fähre). Diese gibt es in jedem Touri-Kiosk. Schnell fündig werdet ihr z.B. in der Poppies Lane in Kuta, Ecke Legian Street.

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
Kurztrip nach Gili Trawangan

Karte wird geladen - bitte warten...

Gili Trawangan: -8.348292, 116.038433
Hafen Padang Bai: -8.529898, 115.507411

 

Schneeweiße Strände und türkises Wasser: Meine Zeit auf den Gili Islands

Schon am Hafen von Gili Trawangan staunten wir nicht schlecht über den schneeweißen Sandstrand, den wir so selbst auf unserem >Kurztrip nach Nusa Lembongan oder an den >schönsten Stränden Balis noch nicht gesehen hatten. Wir sprangen vor Freude durch die Gegend und konnten uns nicht satt sehen, an dem türkisen Wasser, dem feinen Sand, den süßen Strandhütten …

Natur pur auf der Insel Gili Trawangan (Lombok) in der Nähe von Bali

Günstig übernachten auf den Gilis – umgeben von Natur

Günstig übernachten auf den Gili Islands (Lombok) in Bungalows (Mittel)

Ganz schnell fanden wir direkt an der Strandpromenade eine kleine Bungalowanlage, in der wir für 18 Euro die Nacht inklusive Frühstück übernachten konnten. So weit das Auge reicht, gibt es kleine, süße Anlagen, die förmlich zum Nächtigen einladen. Trotzdem wirkt Gili Trawangan nicht touristisch. Das kann daran liegen, dass die Hotels nicht wie solche aussehen: tropische Gärten, große Terassen, Zimmer mit viel Platz und ein Open-Air Bad aus massivem Stein – richtig abenteuerlich!

Das kann aber auch daran liegen, dass auf Gili Trawangan Touristen und Einwohner im Einklang mit sich und der Umwelt leben:

Hier ist die Welt noch in Ordnung: Umweltschutz auf Gili Trawangan

Auf den Gilis gibt es keine Fahrzeuge. Jedenfalls keine mit Motor. Viele kleine Kutschen rasen die Hauptstraße entlang, die einmal um die ganze Insel führt. Der Geräuschpegel ist so minimal, ganz anders als im hektischen Kuta. Und auch, wenn Trawangan die beliebteste Gili-Insel ist, heißt es nicht, dass hier Massentourismus herrscht. Die Touristen verhalten sich alle sehr ruhig, genießen die Atmosphäre und behandeln die Insel mit Respekt. Müll findet ihr nicht, hier wird auf Sauberkeit geachtet und die Mülltonnen lächeln um die Wette. Es gab sogar ein Schild auf dem darum gebeten wurde, keine „Strohhalme“ liegen zu lassen.

Kurztrip auf die Gili Islands: Kein Motorlärm, nur Kutschen auf Gili Trawangan

Gili Trawangan: Schnorchelparadies trifft auf Chiller-Mentalität

Auf Gili Trawangan findet ihr Entspannung in der idyllischen Natur

So kommt es nicht von ungefähr, dass auf den Gilis irgendwie alles glitzert und funkelt. Ihr taucht in eine Welt ein, die ich als paradiesisch bezeichnen würde. Das liegt nicht nur an der wunderschönen Natur, an den Strandhütten im Wasser, an den freilaufenden Tieren, sondern eben besonders an den entspannten Einwohnern, an ihrer Mentalität und ihrer Liebe zum Detail, die euch überall begegnet. Auf Gili Trawangan werdet ihr  freundlich empfangen, ihr fühlt euch nicht wie Touristen, sondern habt Spaß zusammen, Spaß mit den Einheimischen.

Übrigens ist der Insel ein Korallenriff vorgelagert. Ihr braucht kein Boot, keinen Guide, um erst zum Riff zum gelangen, sondern leiht euch für 2 Euro eine Schnorchelausrüstung, watet ins Wasser, steckt den Kopf ins Meer und beginnt zu staunen: Bunte Fische, Korallen und sogar Schildkröten soweit das Auge reicht. Das ist wirklich atemberaubend. Und so konnte es schonmal sein, dass wir über Stunden im Meer umherpaddelten.

Einmal mit dem Fahrrad um die Insel: Einsame Strände auf Gili Trawangan

Ich empfehle euch, mindestens einmal die Insel zu umrunden. Das könnt ihr mit der Kutsche, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Wir waren per Rad unterwegs, die man sich an jeder Ecke ausleihen kann, und brauchten eine Stunde. Die Tour lohnt sich: Auf der einen Seite der Insel gibt es viele kleine Bungalowanlagen und Strandrestaurants, die sich gemütlich aneinanderreihen und zum Genießen einladen. Die andere Seite der Insel ist beinahe unbewohnt und besticht durch seine Ursprünglichkeit. Hier findet man ein vollkommen naturbelassenes Fleckchen Erde, viele Pflanzen, Tiere und weiße Strände.

Einsame Strände auf den Gili Islands

Toller Mix: Ruhe, Entspannung, schnorcheln und feiern auf Gili Trawangan

Genießen auf Gili Trawangan: Leckeres indonesisches Essen, serviert am Strand

Paradiesisch entspannen: Holzhütten direkt im Wasser

Kulinarische Hochgenüsse auf den Gili Islands: Fischrestaurants und Wochenmärkte

Direkt vor unseren Bungalows gibt es viele Restaurants, die frisch gefangenen Fisch anbieten. Die verschiedenen Sorten liegen auf einer riesigen Eiswürfel-Theke, sodass man sich den schönsten aussuchen kann, über den Preis verhandelt und dann zusieht, wie der leckere Fisch direkt auf dem Grill gebraten wird. Zusätzlich kann man sich noch am Salatbuffet bedienen. Das war ein tolles Erlebnis, und mit den Füßen im feinen Sandstrand und dem leisen Rauschen des Meeres im Nacken unglaublich romantisch. Absolut empfehlen kann ich auch den Wochenmarkt. Ich war erst skeptisch aufgrund der hygienischen Zustände, aber die Saté-Spieße mit Erdnusssoße waren die besten, die ich je gegessen habe.

Gili Islands (Lombok) - Essen direkt am Strand von Gili Trawangan

Party auf Gili Trawangan

Auf Gili Trawangan geht alles ein wenig ruhiger, gesitteter und gemütlicher zu und trotzdem kommen Partyfreunde voll auf ihre Kosten. Es gibt einige Bars auf der Insel: Das Rudy´s war unsere Stammkneipe und punktete durch günstige Preise, witzige Kellner und tolle Black-Music. An einem Abend gingen wir auf eine Full-Moon-Party direkt am Strand, das war einfach wunderschön. Wer die Einsamkeit liebt, sollte lieber auf eine der anderen beiden Gili-Inseln ausweichen. Ich jedoch mochte genau diesen Mix aus idyllischer Ruhe und buntem Treiben, das vor allem eins war: authentisch.

Letztlich kann ich kein schlechtes Wort über Gili Trawangan verlieren – so habe ich die Insel damals kennen gelernt.

Selamat tinggal, eure Sina!

Du planst gerade deine Bali-Reise? Hier noch ein paar persönliche und nützliche Tipps für dich:

Reiseführer-Tipp:

Affiliate-Link: Bali & Lombok vom Michael Müller Verlag (neuste Version sogar von Januar 2015)

Bali und Lombok Reiseführer

Noch auf der Suche nach der besten Kreditkarte?

Ich reise nun schon seit 5 Jahren mit der DKB-Kreditkarte und wurde niemals enttäuscht. Ihr könnt überall kostenlos Bargeld abheben. Hier könnt ihr euer kostenfreies DKB-Konto eröffnen und gleichzeitig Ferndurst sponsern, denn wir kriegen dafür eine Provision und danken euch dafür sehr!

Was muss mit und was kann zuhause bleiben? Packliste für deine Bali-Reise

Welche Medikamente braucht man, welche Dokumente und welche Klamotten sind wirklich nützlich auf einer Reise durch tropische Gefilde? Wir haben all unsere Tipps für die beste Packliste hier für euch aufgeschrieben: die ultimative Bali-Packliste.

bali packliste banner button

Noch mehr Insidertipps? ÜBERBLICK zur Reihe “Urlaub auf Bali”

Überblickartikel: Bali Kompakt: Meine Insidertipps für eine Rundreise auf eigene Faust

Einzelartikel zu bestimmten Themen:

Auf Indojunkie.com habe ich im Sommer 2015 einen Gastbeitrag über Nusa Lembongan veröffentlicht. Hier anschauen.

Kategorie Bali, Traumstrände

Ich bin chronisch ferndurstig, lasse mich gern treiben, und liebe es, ein Land langsam und intensiv zu bereisen - und das Glücksgefühl, das ich habe, wenn ein Ort mich in seinen Bann zieht. Seit Dezember 2016 heißt es: Vollzeitreisen. Ich habe meinen Traum in die Tat umgesetzt und bin mit meinem Freund auf Weltreise gegangen. Jetzt lebe und arbeite ich überall auf der Welt, aber am liebsten in Hamburch, Bali und Thailand. :) Mein neuer Blog: www.soulflake.de mit Texten über die Freiheit, mehr wir selbst zu sein. Mein erstes E-Book: www.blog-wings.de (Blog erstellen leicht gemacht)

19 Kommentare

  1. Da bekommt man gleich wieder Fernweh :-) Tolle Fotos!!
    Wie hat denn die Unterkunft auf Gili T geheißen?

    • Liebe Sabine,

      du meinst „Ferndurst“, was? :D Danke dir für das Kompliment.

      Leider hab ich keinen Schimmer, wie die Anlage hieß. Wir sind einfach die Strandpomenade lang und haben uns eins ausgeguckt, dass uns gefallen hat.

      LG Sina

  2. Lisa Lotte

    Hallo Sina,

    bald ist es soweit und es geht für meinen Freund und mich 3 Wochen nach Bali… Da darf natürlich ein Besuch auf den Gili Islands nicht fehlen! Habe jetzt schon mehrmals online gelesen, dass eine Malaria Prophylaxe empfohlen wird. Hast du das benötigt bzw irgendwelche Erfahrungen damit gemacht? Und weißt du zufällig wie das in Lombok aussieht, dahin ist nämlich auch ein Abstecher geplant:)
    Würde mich über eine Antwort freuen! Super Blog, weiter so!
    Liebst,
    Lisa

    • Hallo Lisa,
      danke erstmal für dein tolles Feedback :) Ich selbst war ja über drei Monate auf Bali und habe keine Malaria Prophylaxe mitgenommen (aufgrund der Nebenwirkungen) und kenne auch keinen, der das benötigt hätte. Wir haben uns besonders auf den Gilis sehr viel mit Mückenspray (quasi Nonstop) eingesprüht – auf Lombok ist wohl auch die Gefahr etwas größer. Vielleicht sprichst du mal mit dem Tropeninstitut, was die raten?

      Lieber Gruß und natürlich viiiiel Spaß
      Sina

  3. Lisa Gelbenegger

    Hallo Sina,

    danke für euren tollen Blog. Ihr habt uns die Reiseplanung für Bali sehr erleichtert und uns gleichzeitig die Gili Inseln sehr schmackhaft gemacht. :)

    Wir (mein Freund und ich) fliegen nächste Woche für 2 Wochen nach Bali und möchten auch einen Abstecher nach Gili T machen.
    Wie bist du denn von Bali nach Gili T gekommen?
    Hab jetzt von einigen Speedbooten gehört und eigentlich nur sehr schlechte Rezensionen gelesen… :-/

    Freu mich schon auf deine Antwort!

    Liebe Grüße,
    Lisa

    • Liebe Lisa,
      also wir haben einfach ein Speedboat in Kuta gebucht (bei einem der vielen Touristeninfos). Rezensionen haben wir darüber gar nicht gelesen, sondern einfach gemacht. Ging alles gut, waren ja sogar 2x da. Leider kann ich dir keine genaue Anlaufstelle sagen.

      Hab ganz viel Spaß auf der Reise!!
      Lieber Gruß
      Sina

  4. Also ich bin momentan auf Gili T und ich muss sagen hier liegt genau so viel Mpll rum wie auf Bali auch, wenn nicht noch mehr.

  5. Liebe Sina

    Ich und mein Freund planen diesen Juli einen Abstecher nach Gili T, nachdem Ihr so von dieser Insel schwärmt! :D
    Wenn Ihr sagt, in der Hochsaison (also Juli) soll man frühzeitig in Kuta ein Fährticket kaufen, meint Ihr reicht es, wenn wir uns am Sonntag darum kümmern und am Mittwoch gehen? oder sollten wir besser von zu Hause etwas buchen?
    Vielen Dank für deine Hilfe!

    • Liebe Linda, leider kann ich dir das nicht genau sagen, da mein Besuch schon einige Zeit her ist und ich nicht mehr genau weiß, wieviel früher wir gebucht hatten. Vielleicht kannst du das ja vorab schon online buchen?

      Viel Spaß auf jeden Fall! ☺️

      LG Sina

      • Gute Idee! Hab mich mal ein wenig umgesehen und es gibt ja total viele Anbieter. Hast du gleich einen den du empfehlen oder eben auch welche von denen du abraten würdest?

  6. Katarina

    Hallo Sina,
    mein freund und ich sind ab September 3 Wochen in Bali und Nebeninseln unterwegs & wir wollten uns auf alle Fälle einen Scooter ausborgen. Meine Frage dazu:
    Wie habt ihr die Orientierung beibehalten und seid genau dort angelangt wo ihr hinwolltet? Straßenschilder sind doch eher eine Seltenheit?
    Liebe Grüße :)

    • Hi Katarina, Sina ist grad unterwegs und ist der Bali-Experte. Sie meldet sich auf jeden Fall noch dazu ;)
      LG, Elisa

    • Hi Katarina, ähm also ehrlich gesagt bin ich nicht selbst gefahren, sondern saß immer hintedrauf. :) Meine Fahrer/innen haben aber sich ganz gut im Gewusel zurechtgefunden. Wir haben immer dorthin gefunden, wo wir hinwollten. Man muss halt bisschen Geduld mitbringen, aber dafür ist man ja im Urlaub! :D LG und ganz viel Spaß!!

  7. Hi Sina :)
    Wir werden Ende September auch nach Bali fliegen und für 3 Tage nach Gili Trawangan.
    (Dank deinem Bericht :) )
    Wo hattest ihr dort gewohnt ? Der Bungalow sieht schön aus auf dem Bild ! :)
    Danke und liebe Grüße

    • Hi, danke dir :) Leider weiß ich das nicht mehr, wir sind einfach von Bungalow zu Bungalow gegangen und haben gefragt, ob noch was frei ist. Ganz viel Spaß, Sina

  8. Katja und Hans

    Hi, wir sind gerade auf Gili T und können Deinen Bericht nicht ganz nachvollziehen. Die Insel ist vermüllt und in Inneren eine Katastrophe. Als wir ankamen wollten wir gleich wieder umkehren. Hier geht es nur um Kommerz und Massentourismus. Ohne die Australier und Co könnten die Einwohner nicht überleben. Die Preise sind viel höher als auf Bali, fast unverschämt hoch, selbst auf dem Nachtmarkt. Die Strände weisen kaputte Korallenriffe vor, das ist echt traurig. Und die Pferdekarren sollten durch Golfcaddys ersetzt werden. Die armen Tiere sind teilweise in einem furchtbaren Zustand, ohne Wasser oder Fressen müssen sie den ganzen Tag Touristen ziehen und eingespannt vor dem Wagen stehen. Das hat nichts mit Romantik oder Erlebnis zu tun.

    Dennoch haben die Gili ihren Reiz, man darf nur nicht genauer hinschauen.

    • Hallo ihr beiden, vielen Dank für euren Kommentar. Ich habe in letzter Zeit doch öfter gehört, dass sich Gili Trawangan doch sehr verändert hat. Schade! Ich werde das als Hinweis in den Beitrag einfügen. Habt ihr mal Air oder Meno ausprobiert? LG Sina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.